D Di  13. - 22.10.2020
Rundreise

Israel-Rundreise

Begib dich auf die Spuren der Bibel und reise quer durch das Land! Bei dieser Reise wirst du nicht nur die besondere Geschichte des Landes kennen lernen, sondern auch die impulsive Gegenwart spüren. Wir werden den Spuren des Volkes Israel durch das Alte Testament folgen und auf den Wegen Jesu reisen.
Durch Andachten und Vorträge werden wir uns von Gottes Botschaft herausfordern lassen. Und natürlich wird es auch Zeit zum Entspannen und Schwimmen geben.
Als Bonus bekommt jeder Teilnehmer ein Reisehandbuch mit vielen biblischen und archäologischen Informationen zu den Stätten, die wir besichtigen werden.

Reisedaten

Hinflug 13.10.2020 Frankfurt-Istanbul-Tel Aviv

Rückflug 22.10.2020 Tel Aviv-Istanbul-Frankfurt


 Die genauen Flugzeiten werden noch bekannt gegeben.

 

ReiseKosten

1.619,- € pro Person ab 30 zahlenden Teilnehmern

1.669,- € pro Person bei 25–29 zahlenden Teilnehmern

1.759,- € pro Person bei 20–24 zahlenden Teilnehmern

Einzelzimmerzuschlag 499,- €

 

 Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Einzelzimmer verfügbar

Wichtige Hinweise

  • Wir kalkulieren mit den aktuellen Dollar-Euro Kursen. Bei starken Schwankungen der Kurse müssen wir unter Umständen nachkalkulieren.
  • Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseantritt noch mind. 6 Monate gültig ist !
  • Änderungen am Programm und Irrtümer vorbehalten!
  • Unsere Rundreisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Sie sind mobilitätseingeschränkt, möchten aber gerne an einer unserer Reisen teilnehmen, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Leistungen

Im Preis Inbegriffen

  • Linienflug mit Turkish Airlines ab/bis Frankfurt inkl. aller Gebühren/Steuern/Zuschläge
  • Empfang durch einen Repräsentanten am Flughafen Ben Gurion (Tel Aviv)
  • Gepäckträgerkosten in den Hotels und bei Anflug am Flughafen
  • Transfer bei Ankunft und Abflug
  • 9 Übernachtungen in den im Programm genannten Unterkünften
  • Verpflegung auf Halbpensionsbasis (Frühstück und Abendessen)
  • „Biblisches Mittagessen“ am 15.10.2020
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus laut Programmvorschlag
  • deutschsprachiger, theologischer Reisebegleiter
  • deutschsprachiger, lizenzierter Reisebegleiter
  • Eintrittsgelder und Parkgebühren laut Programmvorschlag
  • Reisehandbuch mit ausführlichen Informationen zu den Ortschaften laut Programmvorschlag

NICHT im Preis inbegriffen

  • An- und Abreise zum Flughafen in Deutschland
  • Auslandskranken- und Reiserücktrittsversicherung
  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke sowie weitere persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder von 60,- € pro Person. Wird zu Beginn der Reise eingesammelt.

 

Reiseprogramm

Tag 1 | Dienstag, 13.10.

Wir fliegen gemeinsam von Frankfurt nach Tel Aviv und fahren anschließend nach Ariel in das Hotel.

 Hotel Eshel Hashomron

 

Tag 2 | Mittwoch, 14.10.

Heute morgen kommen wir zuerst zu einer „Kennenlernrunde“ zusammen. Danach beschäftigen wir uns mit der jüdischen Frühgeschichte und entdecken das Kernland von Samaria. Wir fahren auf den Samariterberg Garizim. Von hier aus haben wir einen wunderbaren Ausblick auf das Josefsgrab. Danach geht es zu der Siedlung Elon More und auf den Har Kabir mit Blick auf Berg Ebal und Garizim. Zum Schluss besuchen wir Schilo, dem Standort der Bundeslade zur Zeit der Richter. Zurück im Hotel durchwandern wir die Geschichte Israels im hoteleigenen Biblischen Park. Die kurze Wanderung wird mit dem Besuch der maßstabgetreuen Nachbildung der Stiftshütte abgeschlossen.

 Hotel Eshel Hashomron

 

Tag 3 | Donnerstag, 15.10.

Heute fahren wir nach Cäsarea Maris, die Stadt, die Herodes der Große aufgebaut hat und wo Paulus im Gefängnis war. Auf dem Weg nach Nazareth machen wir einen Zwischenstopp im UNESCO Weltkulturerbe Tel Megiddo, dem Schauplatz zahlreicher Kriege in der Geschichte Israels. In Nazareth besuchen wir Nazareth Village und entdecken in dem rekonstruierten Dorf, wie die Menschen zur Zeit Jesu gelebt und gearbeitet haben. Abgerundet wird der Besuch mit einem gemeinsamen Mittagessen wie vor 2000 Jahren. Danach fahren wir zu unserem Kibbuz beim See Genezareth.

 Kibbuz Degania Bet

 

Tag 4 | Freitag, 16.10.

Morgens besuchen wir einige Orte aus dem Leben Jesu: Tabgha, der Ort der Brotvermehrung, Berg der Seligpreisungen, Kapernaum - die Heimatstadt Jesu und Korazin. Anschließend fahren wir zu der Jordanquelle Banyas beim biblischen „Cäsarea Philippi“. Zum Schluss fahren wir auf die Golanhöhen, dem biblischen Baschan.

 Kibbuz Degania Bet

 

Tag 5 | Samstag, 17.10.

Wir verlassen Galiläa und den See Genezareth und fahren Richtung Jerusalem. Auf dem Weg dahin besuchen wir die Ausgrabungsstelle Bet Schean. Danach können wir im wunderschönen Park Gan HaSchloschah entspannen und schwimmen. Als nächstes fahren wir entlang des Jordantales nach Qasr al Yahud, der traditionellen Taufstelle Jesu. Anschließend fahren wir nach En Bokek in unser Hotel.

 Hotel Leonardo Plaza

 

Tag 6 | Sonntag, 18.10.

Heute morgen geht es zuerst nach Masada, die letzte jüdische Festung aus der Zeit des ersten Aufstandes. Danach eine kurze Wanderung in En Gedi, dem Ort wo sich David vor Saul versteckte. Zum Schluss besuchen wir Qumran, dem Fundort der berühmten antiken Schriftrollen vom Toten Meer. Danach fahren wir hinauf nach Jerusalem ins Hotel.

 Hotel Jerusalem Gate

 

Tag 7 | Montag, 19.10.

Zuerst fahren wir auf den Ölberg und genießen bei einer Andacht den großartigen Ausblick auf Jerusalem. Danach wandern wir vom Ölberg zur Tränenkapelle und dem Garten Gethsemane. Dann weiter auf der Via Dolorossa bis zur Grabeskirche. Am Nachmittag besuchen wir das Gartengrab und erinnern uns an den Tod und die Auferstehung Jesu.

 Hotel Jerusalem Gate

 

Tag 8 | Dienstag, 20.10.

Heute entdecken wir die Davidstadt, den ältesten besiedelten Teil Jerusalems. Hier liegen die Ursprünge Jerusalems und der frühen Geschichte Israels und an dieser Stelle hat einst König David sein Reich gegründet. Wir besuchen die Überreste seines Königspalastes und wandern durch den 2700 Jahre alten Hiskia-Tunnel bis zum Siloahteich. Dann geht es zum Temple Mount Sifting Project. Hier nehmen wir zuerst an einem einmaligen archäologischen Workshop teil und dürfen anschließend das Gelernte in die Tat umsetzen: Jeder darf unter Anleitung nach archäologischen Schätzen des Tempelberges sieben. Ob wir wohl antike Münzen finden? Dann besuchen wir das multimediale Friends of Zion Museum. Das Museum erzählt die Geschichten von Christen, die den Zionismus unterstützt haben und halfen den Staat Israel zu gründen.

 Hotel Jerusalem Gate

 

Tag 9 | Mittwoch, 21.10.

Wir besuchen morgens das NAI-Team (Nachrichten aus Israel) und hören einen Vortrag über die aktuelle Situation in Israel. Danach freie Zeit in Jerusalem. Die Stadt kann auf eigene Faust erkundet werden: Israel Museum, Yad VaSchem (Holocaust-Museum), Fußgängerzone, Altstadt, Jüdischer Markt etc.

 Hotel Jerusalem Gate

 

Tag 10 | Donnerstag, 22.10.

Wir verabschieden uns vom Land der Bibel und fahren zum Flughafen „Ben Gurion“.
Rückflug nach Frankfurt.

Anmeldeformular

Unterbringung

 

Zusatzleistungen

 

Hinweis

 
 

Zurück

Die BMO zu unterstützen ist einfach und unterschiedlich möglich.
Erfahre mehr...